MOI ET LES AUTRES

DO 18.03.2021 | 20 Uhr | Ella & Louis | Mannheim
228,- Einritt (der Reinerlös wird gespendet)

Jazzig, swingend und voller Energie nimmt Moi et les autres das Publikum singend, klatschend und tanzend mit in ihre Welt. Den typischen Sound des Quintetts, eine Mischung aus Jazz und Chanson, in bester französischen Tradition ergänzen musikalische Inspirationen von den warmen Rhythmen der französischen Antillen («Le printemps est à moi») über den Manouche («Faut qu’ça swingue») bis hin zum amerikanischen Elektroswing («Musicien»).
Es ist ein Genuss zu sehen und zu hören, wie die französische Sängerin Juliette Brousset, mit ihrer klarer und zugleich warmen Stimme, Eric Dann mit seinem unverwechselbaren Akkordeon Sound, David Heintz virtuos an der Gitarre, Andreas Buschelberger am Kontrabass und Simon Ostheim am Schlagzeug und an der Gitarre, perfekt aufeinander eingespielt und mit viel Witz und Charme durch das Programm führen.

Der Funke springt über; man reist mit MELA nach Paris, tanzt durch Montmartre, hastet durch die Metro, groovt sich warm in der Martinique, lacht zusammen, oder summt melancholisch einen Walzer vor sich hin. In ihrer akustischen Besetzung verzaubern sie auch mal unplugged und ohne Mikrophon ihre Zuhörer.

Und keine Angst, Französisch Kenntnisse sind nicht erforderlich!
Jeder Konzertbesucher kann sich fallen lassen und wird von Juliette mit einer guten Prise französischen Esprits mit den unterschiedlichen Stimmungen und Inhalten der Lieder vertraut gemacht.

Besetzung

Juliette Brousset – Gesang
Eric Dann – Akkordeon
David Heintz – Gitarre
Andreas Büschelberger – Kontrabass
Simon Ostheim – Schlagzeug