Caroll Vanwelden Portraits of Brazil

SO 14.03.2021 | 20 Uhr | Ella & Louis Mannheim
28,- Einritt (der Reinerlös wird gespendet)

„Brasilianische Musik hat für mich etwas sehr Süßes, Intimes und Vertrautes, ist dabei aber immer sehr intensiv und oft auch nachdenklich.“ So beschreibt Caroll Vanwelden Ihre Affinität und Liebe zur brasilianischen Musik.

In ihrem Projekt „Portaits of Brazil“ zeigt sie diese in einer sehr  intimen und akustischen Besetzung.

Mit Gitarre, Kontrabass, Percussion und natürlich Vanweldens unverwechselbaren Gesang schaffen es die Musiker das Latein- Amerikanische Lebensgefühl authentisch und leidenschaftlich zu vermitteln und sicherlich wird auch der ein oder andere unvergessene Hit des Bossa Nova an diesem Abend zu hören sein.

Noch einen Schluck Caipirinha und los geht’s.

Besetzung

Caroll Vanwelden – Gesang
Hans Van Oost – Gitarre
Mario Vermandel – Kontrabass
Cris Gavazzoni – Schlagzeug