Pure Desmond plays James Bond Songs

FR 11.06.2021 | 1. Konzert 19-20 Uhr / 2. Konzert 21-22 Uhr | Ella & Louis | Mannheim
28,- Eintritt (der Reinerlös wird gespendet)

Geschüttelt, nicht gerührt“ – Der bekannteste Geheimagent der Welt mit der Nummer 007 ist ebenso ein Inbegriff für Stil und Geschmack wie der Sound des Saxophonisten Paul Desmond, der selbst wie ein „Dry Martini“ klingt.

Die vier Musiker von pure desmond verbinden diese beiden Welten durch instrumentale Bearbeitungen der legendären Songs zur Filmreihe im modernen Cool Jazz Sound zu etwas Neuem. Mit ihren Interpretationen nehmen sie den Hörer mit auf eine Fahrt durch die Welt von James Bond – voll fieser Bösewichter, rasanter Verfolgungsjagden, luxuriöser Reisen und romantischer Flirts.

„So haben Sie Bond noch nie gehört!“ schreibt dazu die auflagenstärkste Fernsehzeitung im Lande, RTV
„Man hatte schon fast vergessen, was für eine coole Musik Jazz sein kann – auch daran erinnern einen pure desmond, so die FAZ. „Eine edle und enstpannte Hommage an den bekanntesten Geheimagenten der Welt“ konstatiert der NDR.

Besetzung:

Lorenz Hargassner – alto saxophone
Johann Weiß – guitar
Christian Flohr – bass
Sebastian Deufel – drums